Farbe und Kultur

Lebenslustig und voller Energie springt "Die gelbe Kuh" über die Leinwand des 1911 entstandenen Bilds von Franz Marc. Repro: gemeinfrei
21.12.2016

Von gelben Kühen und blauen Pferden

Warum der expressionistische Maler Franz Marc farbige Tiere gemalt hat

 
09.11.2016

Die Grüne Minna und ihre schwarze Schwester

Schon bevor die Polizei grün war, wurden Übeltäter in grünen Wagen transportiert

 
26.10.2016

Hell heißt leicht und schmeckt vielleicht nicht

Mit blassen Farben bei Lebensmittelverpackungen verbinden Verbraucher zwar wenig Geschmack

 
Nicht für alle appetitlich, aber zumindest exklusiv: Schwarzes Eis findet eine immer größere Verbreitung.   Foto: Charles Haynes, <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/" target="_blank">CC-Lizenz</a>
14.09.2016

Süßes Schwarz

Mit Asche gefärbte Eiscreme findet immer mehr Verbreitung

 
"Der Schrei" ist eines der bekanntesten Kunstwerke der Welt und immer wieder Gegenstand wissenschaftlicher Kontroversen.
31.08.2016

Kerzenwachs verschmutzte Munchs Gemälde "Der Schrei"

Wissenschaftler klären die Herkunft ominöser weißer Flecken auf dem weltbekannten Bild

 
Green Card. Foto: public domain
22.06.2016

Begehrte Grüne Karte

Die amerikanische „Green Card“ wird siebzig Jahre alt und ist nach langer Pause wieder grün

 
(Mindestens) sieben Farben lassen sich in den Gesteinsformationen des Cerro de los Siete Colores erkennen.  Foto: Alessandro, <a href="https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/" target="_blank">CC-Lizenz</a>
30.03.2016

Der Berg der sieben Farben

Wie ein geologisches Phänomen ein kleines Dorf in Argentinien berühmt gemacht hat

 
So schlicht das Motiv ist: Das "Schlafzimmer in Arles" ist eines der bekanntesten Kunstwerke der Welt. Foto: public domain
17.02.2016

Violett statt blau

Forscher entdecken die wahre Farbe des Schlafzimmers von Vincent van Gogh

 
Rollkragenpullover. Foto: Kanstantsin Prymachuk, <a href="http://www.123rf.com" target="_blank">123rf.com</a>
11.11.2015

Schwarzer Ernst des Lebens

Warum Existenzialisten, Puristen und Kreative seit Jahrzehnten Schwarz tragen

 
Mitternacht in St. Petersburg. Foto: Das besondere Licht macht den Reiz der Weißen Nächte in St. Petersburg aus. Foto: e_chaya, <a href="https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/" target="_blank">CC-Lizenz auf flickr.com</a>
24.06.2015

Die Weißen Nächte von St. Petersburg

Wenn es zur Zeit der Sommersonnenwende nie ganz dunkel wird herrscht in der Metropole im Norden eine ganz besondere Stimmung

 
(1 - 10 / 177)