Farbe und Kultur

Weiß, die bedeutungsschwere "Nichtfarbe"
28.06.2006

Weiß, die bedeutungsschwere "Nichtfarbe"

Obwohl von Impressionisten geschmäht, hat Weiß in vielen Kulturen eine starke symbolische Kraft

 
Farbordnung mit Gefühl
14.06.2006

Farbordnung mit Gefühl

Der amerikanische Maler Albert H. Munsell schuf das erste auf menschlicher Wahrnehmung beruhende Farbsystem

 
Wie das Rote Kreuz zum roten Kreuz kam
07.06.2006

Wie das Rote Kreuz zum roten Kreuz kam

Zu Ehren der Gründerväter wurde eine umgekehrte Schweizer Fahne als Symbol für die Hilfsorganisation gewählt

 
Schwarzer Westen, weißer Süden
17.05.2006

Schwarzer Westen, weißer Süden

In der Farbsymbolik der nordamerikanischen Indianer gibt es nur wenige einheitliche Bedeutungen

 
Vom bunten Waffenrock zum tristen Feldgrau
26.04.2006

Vom bunten Waffenrock zum tristen Feldgrau

Warum in Europa noch vor dem Ersten Weltkrieg die Farbe aus den Uniformen verschwand

 
Wenn Farben das Innere nach außen kehren
08.03.2006

Wenn Farben das Innere nach außen kehren

Der Farbenspiegel von Heinrich Frieling will einen tiefen Einblick in die Charakterzüge eines Menschen ermöglichen

 
Schwarz und Rot auf verschlungenen Wegen
01.03.2006

Schwarz und Rot auf verschlungenen Wegen

Die Farben des Kartenspiels haben im Lauf der Geschichte eine bewegte Entwicklung durchlaufen

 
Orange: eine Farbe im Aufschwung
08.02.2006

Orange: eine Farbe im Aufschwung

Wie aus einem einst kaum beachteten Farbton eine aktuelle politische Farbe wurde

 
Von Farbtypen und der Farbe der Jahreszeiten
18.01.2006

Von Farbtypen und der Farbe der Jahreszeiten

Der Maler und Kunstpädagoge Johannes Itten prägte das Verständnis, dass jeder Mensch ein individuelles Farbempfinden hat

 
07.12.2005

Heraldik: Strenge Regeln für die Farben auf dem Schild

Die Herolde wachten darüber, dass es bei der Vergabe der Wappen mit rechten Dingen zuging

 
Ergebnisse 121 bis 130 von 162